Gegen eine Zukunft ohne Perspektive!


Sozialabbau in Deutschland

 

„Sozialabbau“ist ein politisches Schlagwort, mit dem die Reduzierung von bislang beanspruchbaren Sozialleistungen der öffentlichen Hand kritisiert wird. Zu diesen zählen vor allem die Leistungen der Sozialversicherungen, aber auch die Forderung nach Lockerung des Kündigungsschutzes, Studiengebühren, geringere Finanzierung von sozialen Projekten wie Beratungsstellen und Verbraucherschutz, Suchthilfe und Jugendarbeit.

Ob ein „Sozialabbau“ in Deutschland vorliegt, wird angesichts des Standes der deutschen Sozialquote kontrovers diskutiert. Die Messung des Niveaus der Sozialleistungen erfolgt in der Gesamtrechnung der sozialen Sicherheit. 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!